Bambusputz und Bambusspachtel ist ein nachhaltiger und gesunder Wandbelag für deine Innenwände aus Bambus.
Bambusputz und Bambusspachtel für Deine Wände
Gesund zu wohnen ist nur natürlich.
Die Gesundheit ist das wichtigste Gut das wir haben. Wir müssen es beschützen und erhalten. Aus diesem Grund spielt gesundes Bauen und Wohnen eine immer wichtigere Rolle in unserem Leben. Bei gesundem Wohnen geht es darum, alle giftigen Schadstoffe aus den Baustoffen zu beseitigen. Auch für Allergiker ist gesundes Wohnen ein wichtiges Thema. Wir haben daher einen Wandbelag aus Bambus entwickelt, der sich perfekt für das gesunde Wohnen eignet.
Kraft der Natur
Die gesunde Alternative
Die wahren Vorteile von natürlichen Baustoffen sind schon fast in Vergessenheit geraten. Doch langsam findet ein allgemeines Umdenken statt. Bauen mit nachwachsenden Rohstoffen ist nicht nur besonders nachhaltig, sondern verschafft auch eine ganz besondere Wohnqualität. Die Natur bietet enorme Vorteile, die viele künstlich hergestellte Materialien nicht bieten können.
Was ist Bambusputz?
Bambusputz ist eine Neuentwicklung der Wolcolor® GmbH. Der Putz wird aus der Zellulose von Bambuspflanzen und heimischen Hölzern hergestellt. Zellulose ist der Hauptbestandteil pflanzlicher Zellwände. Hinzu kommt ein Bindemittel auf Naturbasis und evtl. Effektzusätze aus Kork, Marmorgries oder Effektglitzer.
Aus diesen Komponenten stellen wir eine Art pulveriges Material her. Dieses Pulver rühren Sie einfach mit Wasser an und erhalten eine spritzfähige Masse. Durch die besonders lange Offenzeit kann die Masse sehr lange verarbeitet werden.
Was ist Bambusspachtel?
Bambusspachtel ist eine gebrauchsfertige kreative Spachtelmasse auf Silikatbasis. Durch die beigemischten Bambus-Zellulosefasern ist die Spachtelmasse besonders schön zum Strukturieren der Oberfläche. Die Fasern sorgen auch dafür, dass die Spachtelmasse nicht spröde ist und somit besonders rissüberbrückend. Durch den hohen Silikatanteil wirkt die Farbe zudem schimmelhemmend. Der Bambusspachtel kann mit einer Glättekelle aufgetragen werden. Die Bambusspachtel kann problemlos mit Silikatfarbe überstrichen werden.
Wo kann ich den Bambusputz oder Bambusspachtel einsetzen?
Prinzipiell kann der Bambusputz oder Bambusspachtel nach dem Grundieren mit unserer Spezialgrundierung auf allen Putzträgern, wie z.B. Gipskartonplatten, Gipsfaserplatten, verputzte Innenwände aufgetragen werden.

Auf fast allen Decken und Wandflächen verarbeitbar
In Badezimmern einsetzbar
Auch in Küchen probemlos anwendbar
Auf Trockenbauwänden geeignet